Geschüttelt, nicht gerührt - Wie schmeckt feelglück am besten?

Geschüttelt, nicht gerührt - Wie schmeckt feelglück am besten?

Uns wurde in den ersten Tagen sehr häufig die Frage gestellt, ob man unser Getränk gekühlt aufbewahren und trinken soll. Jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht und die Temperaturen ansteigen, ist das eine berechtigte Frage. Ihr müsst feelglück nicht in den Kühlschrank stellen, aber die Sorten schmecken unserer Meinung nach gekühlt einfach besser. Probiert feelglück einfach mal „on the rocks“ oder gemischt mit Prosecco. Das schmeckt auch sehr gut, ist aber natürlich nichts für jeden Tag 😉 Es gibt sicher noch zahlreiche Möglichkeiten, wie man feelglück am besten kombinieren kann. Habt Ihr Ideen für neue Kombinationen?

Wenn Ihr feelglück pur trinken möchtet, würden wir vor dem Verzehr auf jeden Fall empfehlen, die Flasche zu schütteln. Da halten wir uns an James Bond, der trinkt sein Lieblingsgetränk (einen Wodka-Martini) auch immer geschüttelt, nicht gerührt 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>